+1 (888) 497-0068
Ihre Sprache auswählen English German Français
Gebührenfrei +1 (888) 497-0068   Meine Reise Planen

BAGAN

Bagan ist in vielerlei Hinsicht eine der bemerkenswertesten religiösen Städte der Welt. Heute mögen die glorreichen Tage von Bagan vorbei sein, aber was bleibt, sind fantastische Tempelruinen, die definitiv zu den erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten in Myanmar gehören und ein echter Anwärter auf das Weltwunder sind. Auf einer Fläche von ca. 40 km² befinden sich ca. 2300 identifizierbare Pagoden, Klöster, Ordinationshallen, Bibliotheken und Höhlen aller Formen und Größen. Was Marco Polo im 13. Jahrhundert gesehen hätte, als er dieses heilige Land entdeckte, war sicherlich dramatischer als das, was man heute sehen kann. Aber ein Großteil des Ruhmes von Bagan ist immer noch zu sehen. Es gibt viel zu genießen in Bagan, ob Sie nun den Komfort einer Fahrt um die tausenden von Ruinen mit dem Auto wählen oder es vorziehen, sie auf eine gemächlichere Art und Weise zu erkunden, entweder mit einem Pferdewagen oder mit dem Fahrrad. Egal, mit welcher Art von Transportmittel Sie sich niederlassen, wählen Sie auf jeden Fall einen Lieblingstempel aus, um einen unvergesslichen Sonnenuntergang in Bagan zu erleben, oder vielleicht bei einem kühlen Getränk am Ufer des großen Irrawaddy-Flusses zu entspannen. Und wenn Sie möchten, einen exklusiven Heißluftballon, der am magischen Himmel über dieser herrlichen Ebene fährt, und es wird sicher ein unglaubliches Erlebnis Ihres Lebens sein! Wenn Sie mehrere Tage in Bagan bleiben, können Sie viele Tagesausflüge unternehmen, um die umliegenden Wunder wie den Berg Popa, die Heimat der berühmten Nat-Geister, oder die archäologische Stätte in Salay zu sehen. Die sind nicht so beeindruckend wie Bagan, aber sicherlich einen Besuch wert. 
 

x Schließen