+1 (888) 497-0068
Ihre Sprache auswählen English German Français
Gebührenfrei +1 (888) 497-0068   Meine Reise Planen
Reiseblog

Top 8 Vietnamesische Souvenirs zu kaufen

Ausländische Reisende, die nach Vietnam kommen, kaufen oft einzigartige vietnamesische Souvenirs, die sie ihrer Familie, Verwandten und Freunden nach ihren Reisen schenken können. Die folgenden Dinge sollten Touristen nicht vergessen, mit nach Hause zu bringen.

1. „Tho cam"-Produkte von der nördlichen Ethnie

„Tho cam" ist eines der beliebtesten vietnamesischen Souvenirs, an denen sowohl Vietnamesen als auch ausländische Reisende interessiert sind. „Tho cam"-Produkte aus ethnischen Stoffen werden von Menschen hergestellt, die in einem Dorf im Hochland des Landes leben. Es wird nicht nur als Schmuck oder Deko angesehen, sondern auch als Symbol der Liebe bei einer Hochzeit gelten. Die Muster auf „Tho cam” sind besondere Merkmale, die die lokale Kultur sowie die verbundene nationale Identität zeigen. Touristen können „Tho Cam” kaufen, wenn sie ethnische Dörfer im Norden besuchen; das berühmteste unter ihnen ist Sapa.

Tho Cam - Sapa vietnam

„Tho cam" ist eines der beliebtesten vietnamesischen Souvenirs.

2. Gemälde aus Lack

Wenn Touristen Souvenir mögen, die akribisches Geschick erfordern, können sie die vietnamesischen Souvenirläden mit Lackmalerei besuchen. Die sind traditionelle Produkte, die kunstvoll und anspruchsvoll mit der Hand gemacht werden und in den Läden entlang der Ly Quoc Su-Straße, der Hang Gai-Straße, dem Literaturtempel zu finden sind. Diese kunsthandwerklichen Produkte werden wegen ihrer Ästhetik sehr geschätzt.

Gemälde aus Lack

3. Töpferei

Die Geschichte der vietnamesischen Töpferei stammt ursprünglich mit der Herstellung von Gegenständen aus Ton, der mit unglasiertem Muschelpulver gemischt wurde und auf den in Hoa Binh, Bac Son, Quang Yen und der Provinz Thanh Hoa gefundenen Reliquien basiert. Heutzutage ist die Töpferei in Bat Trang und in Phu Lang für die Vietnamesen die Seele der Kultur. Obwohl die Töpferei im modernen Leben einige Veränderungen aufweist, behält sie im Wesentlichen die traditionellen Merkmale der Töpferei in der Vergangenheit bei.

Pottery - vietnam

Einige Töpfereiprodukte

4. Seidengewebe

Seide ist eine Art tierische Proteinfaser von Insekten. Seidenstoff ist seidig und weich. Wer einmal einen solchen Stoff trägt, wird ihn gerne an normalen Tagen und in besonderen Anlässe verwenden. Nach der manuellen Methode wird die Seide in Tee, Betelblättern, Saft usw. getränkt. Dann wird sie zweimal gespült, gefärbt und getrocknet, um die perfekte Farbe zu erhalten. Die zu färbenden Farben werden aus natürlichen Materialien wie Blättern, Kohle, Ziegelsteinen usw. hergestellt. Heutzutage bringt die moderne Färbetechnik dem Seidenstoff mehr Lebendigkeit und verschiedene Farben, aber die einfache natürliche Farbe wird noch von den Vietnamesen bevorzugt.

Seidengewebe ist seidig und weich.

5. Ao dai (Langes Kleid)

„Ao Dai” ist nicht einfach ein traditionelles Kleid, sondern auch ein kulturelles Merkmal, das den vietnamesischen Geist ausdrücken. Da Vietnam mehr als tausend Jahre lang Sklave von China war und fast hundert Jahre lang vom französischen Militär kontrolliert wurde, wird „Ao Dai” von den beiden östliche und westliche Kulture viel beeinflusst. Heutzutage ist „Ao Dai” nicht nur ein nationaler Brauch, ein Symbol der Frauen, sondern auch der Stolz des vietnamesischen Volkes. Es wird von allen Altersgruppen zum formellen Anlässen oder nationalen Feiertage, Hochzeiten usw. geworden. Daher wird „Ao dai" die beste Wahl für Touristen sein, wenn sie Souvenirs aus Vietnam kaufen wollen.

Vietnamesische Mädchen sind schön in Ao Dai. 

6. Laterne

Hoi An ist eine der charmantesten Städten von Vietnam und ist berühmt für das Laternenfest, das jedes Jahr Tausende von Besucher anzieht. Laterne sind überall in Hoi An zu finden, an den Fenstern, Türen, auf den Straßen, in den Restaurants und auf den Thu Bon Fluss, um die kleine Stadt zu schmücken. Die Laternen können flach zusammengefaltet werden, sodass sie leicht mitzunehmen sind. 

7. Wasserpuppen

Nach Vietnam kommen und kein Wasserpuppenspiel sehen? Sie verpassen definitiv eines der besten Dinge des Landes. Kleine Holzpuppen erzählen Ihnen mit ihren Liedern und lustigen Geschichten die Geschichte und Volkssagen des Roten Flussdeltas und sorgen für eine entspannte Zeit mit viel Lächeln. Nach der Aufführung können Sie im Wasserpuppentheater eine Wasserpuppe kaufen. Aber wenn Sie keine Zeit haben, an einer Aufführung teilzunehmen, können Sie sie in einigen Geschäften in der Altstadt in Hanoi kaufen.

8. Miniatur-Kupfertrommel

Miniatur-Kupfertrommeln werden vollständig aus reiner Bronze mit kunstvollen Mustern gegossen. Ihr Bodendurchmesser beträgt 10 cm und sie sind oft 8 cm hoch. Sie werden von Dong-Son-Trommeln nachgeahmt, die von der Đông Sơn Kultur im Red River Delta im Norden Vietnams hergestellt werden. Ausländer interessieren sich sehr für diese Souvenirs aus Vietnam, weil diese nachgeahmten Trommeln ihnen einen tieferen Einblick in die Wasserreiszivilisation in Vietnam liefern.

Ähnlicher Beitrag

x Schließen